Youngstertag

Am 1. Mai 2018 - ADAC Mini Youngster Tag in Sontra

Ihr wollt Pocket-Bike, Motocross, Trial-Motorrad, Kart, Tretcar... ausprobieren?

 

Insgesamt über 1.000 Kinder und Jugendliche sowie rund 3.500 Besucher kamen zu den ADAC Youngster-Tagen in 2017 an drei Standorten, um die verschiedenen Sportarten auszuprobieren. Ob auf dem PocketBike, dem Motocross- oder Trial-Motorrad, beim Motorrad-Turniersport, im Kart oder im Tretcar: Alle Kinder hatten viel Spaß bei ihren ersten „Erfahrungen“ unter Anleitung von lizenzierten Trainern und fachkundigen Helfern. Konzentration, Gleichgewicht, Fahrzeugbeherrschung und Teamgeist – Motorsport ist nicht nur ein spannendes Hobby, sondern lehrt auch für das Leben. Fahrzeugbeherrschung führt besonders bei Kindern und Jugendlichen zu mehr Verkehrssicherheit.

 

Wer beim Jugendsport im Parcours, auf dem Offroad-Kurs oder auf der Rennstrecke sein Gefährt beherrscht, der ist auch im täglichen Straßenverkehr gut gerüstet und kann in brenzligen Situationen schnell und richtig reagieren.
Auch für die Allerkleinsten gab es tolle Angebote: Ein Tretcar- und Bobbycar-Parcours war aufgestellt und beim Laufrad-Rennen konnten sich die Kids richtig auspowern und bekamen am Ende auch noch eine Medaille.

Abgerundet wurden die Schnuppertag durch Vorführungen erfahrener Nachwuchssportler, die den Besuchern zeigten, wie die Sportarten mit Training und Talent gefahren werden. Hier kamen auch vom ADAC Hessen-Thüringen geförderte Fahrer zum Einsatz, die ihre Erfahrungen gerne an die Neulinge weitergegeben haben und über ihren Einstieg in den Motorsport berichten konnten.

 

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr hier:
http://mini-youngster.de/index.php?id=my-home