MSC spendet Laufräder an Kitas der Region

06.07.2019

MSC spendet Laufräder an Kitas der Region

Insgesamt 15 Räder wurden an fünf Kindertagesstätten übergeben

 

Sontra. Der MSC Waldkappel-Breitau e.V. im ADAC initiierte letztes Jahr im Mai einen Fahrerlehrgang für die Vereinsmitglieder. Karsten Wills und Andreas Hassenpflug leiteten den Lehrgang mit jeweils zwei Gruppen und verbesserten die Fahrtechniken und die Kondition der Teilnehmer, wofür die Motocrosstrecke auf dem Husarenring einen Tag lang gesperrt wurde - abends fand ein gemütliches Beisammensitzen mit Grillabend statt.

Für alle Teilnehmer war der Lehrgang kostenlos – dadurch wurde fleißig gespendet und der Spendentopf vom MSC großzügig aufgebessert.

Um den Nachwuchs zu fördern und den Gleichgewichtsinn und Koordination zu trainieren, entschied sich der Verein dazu, Laufräder an Kindergärten in der Region zu spenden. Die offizielle Übergabe fand am Mittwoch, 26.06.2019 statt – Hierzu wurden fünf Kitas: ev. Kita Sontra, ev. Kita Kreuzkirche Eschwege, Kita Pusteblume Bischhausen,  Kita Wiesenwichtel Ulfen und die Kita der kleinen Hände Röhrda geladen um insgesamt 15 Laufräder der Marke KTM und Husqvarna samt Helmen im Wert von 1.600 € zu überreichen. Die Augen der Kinder strahlten und das Vereinsheim des MSC wurde sofort für Probefahrten genutzt. Der MSC bedankt sich bei allen Teilnehmern und plant schon die nächste Aktion.

 

BU: Freuten sich über die Laufräder mit Helmen: (v.h.l) Andreas Loh, Birgit Wilsky, Heike Schmidt, Andreas Hassenpflug, Christoph Saakel, Steffen Naumann, Uschi Schwabe, Peter Überschär, Rosel Renner (v.l) Ronny Zenker, Ophelia Zenker, Noah Blaschke, Malte Loh, Erik Loh und Juli Saakel.

 

Foto: Freuten sich über die Laufräder mit Helmen: (v.h.l) Andreas Loh, Birgit Wilsky, Heike Schmidt, Andreas Hassenpflug, Christoph Saakel, Steffen Naumann, Uschi Schwabe, Peter Überschär, Rosel Renner (v.l) Ronny Zenker, Ophelia Zenker, Noah Blaschke, Malte Loh, Erik Loh und Juli Saakel.