Team Fleck/Kleine kamen im ersten Lauf zum Veteranen CUP

29.06.2019

Veteranen CUP geht in die neue Saison
MSC Gespanne sind gut in die Meisterschaft gestartet.
Wolfshausen. Am letzten Wochenende fand der erste Lauf zum Veteranen Cup in Wolfshausen bei Gießen statt.
Für den MSC Waldkappel-Breitau e.V. im ADAC gingen zwei Teams an das Startgatter, Uwe Fleck und Stefan
Kleine bildeten das erste Team, Dieter Degenhardt und Carsten Bachmann das zweite. Frank Zimmermann und
Carsten Lieberum konnten krankheitsbedingt nicht starten.
Die Strecke in Wolfshausen war durch das sehr warme Wochenende sehr staubig und wurde nach den
Bewässerungen schmierig zu fahren – höchste Konzentration, gute Kondition und viel Geschicklichkeit wurde
den Fahrern und Beifahrern abverlangt. Trotz der zu erwartenden Temperaturen und Bedingungen reisten viele
Fahrer an und das Starterfeld zum ersten Lauf war voll besetzt.
Sonntag früh wurde das Zeittraining gefahren – hier konnte Team Fleck/Kleine sich eine gute Ausgangsposition
rausfahren und landeten auf dem vierten Platz, Degenhardt/Bachmann kamen mit den glatten Bedingungen gute
zurecht und konnten sich auf dem 12 Platz einreihen.
Der erste Lauf wurde nach einer halben Runde aufgrund eines Unfalls abgebrochen, nach einer Stunde wurde der
Lauf neu gestartet. Fleck/Kleine konnten sich nach dem Start auf Platz drei einreihen - mit starken Kampf auf die
letztjährigen Meister Seubert/Seubert, die mit aller Macht Platz 2 verteidigten und beide Teams fast Rad an Rad
ins Ziel fuhren. Degenhardt/Bachmann kamen gut aus dem Gatter, mussten aber kurz nach dem Start ein
Ausweichmanöver vornehmen um einen Unfall zu vermeiden. Dennoch konnten die beiden auf dem 12. Platz ins
Ziel fahren. Im zweiten Lauf konnten sich Fleck/Kleine nach einem guten Start auf der vierten Position
einreihen. Nach einem packenden Kampf mit Seubert/Seubert, die auf Platz drei lagen, konnten sich
Fleck/Kleine diesmal durchsetzen und konnten in der vorletzten Runde an dem gegnerischem Team vorbeifahren
und sicherten sich so den dritten Platz im zweiten Lauf. Degenhardt/Bachmann konnten sich im zweiten Lauf
ebenfalls verbessern und fuhren als 11. Team über die Ziellinie. Der nächste Lauf findet dieses Wochenende in
Gögingen bei Stuttgart statt.
 

 

Foto: Team Fleck/Kleine kamen im ersten Lauf zum Veteranen CUP