Maxi Holzapfel mit Podiumsserie

13.07.2017

Der elfjährige Husquarna Pilot Max-Hero Holzapfel kommt immer besser in die Motocrosssaison 2017.

Mit seinen Siegrennen bei den Läufen des Hessencup beim MSC  Moorgrund und beim MSC Hof im Westerwald unterstrich er seine Ambitionen einen weiteren Titel einzufahren. Dabei liegen dem jungen Fünfundachzigerfahrer technisch anspruchsvolle Strecken mit Supercrosscharakter.

 

Aber auch auf den Highspeedstrecken, wie beim HTH Cup in Bruchstedt kann er sich fahrerisch durchsetzen. So lieferte er sich mit den Thüringer Toppiloten einen rundenlangen Kampf an der Spitze, um am Ende für den zweiten Platz geehrt zu werden. Jetzt geht es erstmal in die Renn-Sommerpause, um ab August in die zweite Saisonhälfte zu starten .Hier freut er sich mit seinen Trainingspartnern und Clubkameraden auf einen Gaststart bei der MSR Serie, die am 19. Und 20. August  ein Rennen am Husarenring durchführt.

 

Text: Melanie Holzapfel

 

Wir gratulieren Maxi zu den tollen Erfolgen. Weiter so!